Datenschutz

Die Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 10.11. 2019 überarbeitet.

 

Ich beachte die datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO"), des Bundesdatenschutzgesetzes ("BDS).

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Brigitte Saalmann, Zühlsdorfer Chaussee 25, 16348 Wandlitz. Soweit in diesen Datenschutzhinweisen von "ich" oder "mich" die Rede ist, bezieht sich dies jeweils auf die vorgenannten Person.

Ich bin über die vorgenannten Kontaktdaten sowie unter brigitte.saalmann@gmx.de  erreichbar.

Unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn mir eine gesetzliche Vorschrift dies erlaubt oder wenn Sie Ihre Einwilligung erklärt haben. Dies gilt auch bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zu Werbe- und Marketingzwecken (meist Veröffentlichungen in Medien, wie Presse u.a.) Ich erfasse die Daten, die ich von Ihnen selbst erhalten haben. Diese sind beschränkt auf Kontaktdaten, wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mailadresse, Telefonnummern.

Auf meiner Webseite kann ich auch Informationen erfassen, die mir für sich genommen keine direkten Rückschlüsse auf Ihre Person erlauben. In bestimmten Fällen – insbesondere bei Kombination mit anderen Daten – können diese Informationen gleichwohl als „personenbezogene Daten“ im datenschutzrechtlichen Sinne gelten. Ferner kann ich auf dieser Website auch solche Informationen erfassen, aufgrund derer ich Sie weder unmittelbar noch mittelbar identifizieren können; dies ist z.B. bei zusammengefassten Informationen über alle Nutzer dieser Website der Fall.

Sie können auf meiner Webseite zugreifen, ohne direkt personenbezogene Daten (wie etwa Ihren Namen, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse) anzugeben. Auch in diesem Fall müssen wir bestimmte Informationen erheben und speichern, um Ihnen den Zugriff auf unsere Website zu ermöglichen. Zudem biete ich Ihnen auf unserer Webseite einige Funktionalitäten (z.B. Gästebuch) an, für die ich personenbezogene Daten erheben müssen.

Ich erhebe und verarbeite personenbezogene Daten soweit es für meine Tätigkeit erforderlich ist.

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich innerhalb verarbeitet. Abhängig von der Art der personenbezogenen Daten haben nur ich Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Der Zugriff ist auf diejenigen Funktionen und denjenigen Umfang beschränkt, der für den jeweiligen Zweck der Verarbeitung erforderlich ist.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet. 

 

Ich speichere Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich, solange ich an dieser Speicherung ein berechtigtes Interesse haben und Ihre Interessen an der Nichtfortführung der Speicherung nicht überwiegen.

Auch ohne ein berechtigtes Interesse kann ich die Daten weiterhin speichern, wenn ich hierzu gesetzlich (etwa zur Erfüllung von Aufbewahrungspflichten) verpflichtet sind. Ich lösche Ihre personenbezogenen Daten auch ohne Ihr Zutun, sobald deren Kenntnis zur Erfüllung des Zweckes der Verarbeitung nicht mehr notwendig oder die Speicherung sonst rechtlich unzumutbar ist.

Diejenigen personenbezogenen Daten, die ich zur Erfüllung von Aufbewahrungspflichten speichern muss, werden bis zum Ende der jeweiligen Aufbewahrungspflicht gespeichert. Soweit ich personenbezogene Daten ausschließlich zur Erfüllung von Aufbewahrungspflichten speichern, werden diese in der Regel gesperrt, so dass nur dann darauf zugegriffen werden kann, wenn die im Hinblick auf den Zweck der Aufbewahrungspflicht erforderlich ist.

Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; Im Falle Ihres Widerspruchs verarbeiten ich die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, ich kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Wenn ich die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen;  Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.
Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden. Sie können sich auch in sonstiger Weise, z.B. durch eine Mitteilung per Post oder E-Mail über einen der auf der ersten Seite dieser Datenschutzhinweise genannten Kontaktwege an mich wenden

    1. Weitere Rechte

      Sie haben als betroffene Person das Recht

       

- auf Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, Artikel 15 DSGVO;

- auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten, Artikel 16 DSGVO;

- auf Löschung personenbezogener Daten, Artikel 17 DSGVO;

- auf Einschränkung der Verarbeitung, Artikel 18 DSGVO; und

- auf Datenübertragbarkeit, Artikel 20 DSGVO

Zur Ausübung dieser Rechte können Sie sich jederzeit – z.B. über einen der am Anfang dieser Datenschutzhinweise angegebenen Kontaktwege – an mich wenden.

Diese Homepage wurde bei Wix.com  erstellt es gilt zusätzlich die Datenschutzrichtrichtlinie des Anbieters. 

https://de.wix.com/about/privacy

© 2020 by Brigitte Saalmann. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now